Innovation aus Tradition

Vor über 140 Jahren gründete Robert Vigier das erste Zementwerk der Schweiz. Heute bezeichnet sein Name eine Gruppe von fünf Bereichen mit rund 1100 Mitarbeitenden, die ein Ziel vereint: zufriedene Kunden. Die Firmen sind seit 1995 unter dem Dach der Vigier Holding AG zusammengefasst. Zu Vigier gehören Vigier Ciment, Vigier Beton, Vigier Rail, Creabeton und Altola. Wir unterstützen unsere Kunden in partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Mit leistungsfähigen Zementen, vielseitigen Kies- und Frischbetonprodukten, innovativen Lösungen für den Bahnbau, vorfabrizierten Betonprodukten, wirtschaftlichen Entsorgungslösungen. Und mit umfassenden Dienstleistungen auf allen Ebenen.

Seit 2001 gehört Vigier zum französischen Konzern Vicat. Eine logische Verbindung: Robert Vigier und Louis Vicat waren beide grosse Visionäre. Vicat erfand 1817 den industriell gefertigten Zement. Später entdeckte er den Klinker, mit dem von 1840 an Portlandzement hergestellt werden konnte.

© 2010 Altola AG | ISO 9001 / ISO 14001 / OHSAS 18001